Nutzungsbedingungen

Um den vom "ToDo for Google-Team" bereitgestellten Dienst "ToDo for Google" (im Folgenden als "Operationsteam" bezeichnet) zu nutzen, müssen Sie dieser Vereinbarung vor der Nutzung zustimmen.

Artikel 1 Nutzungsbedingungen

Aufgaben für Google-Nutzungsbedingungen (im Folgenden als" Nutzungsbedingungen "bezeichnet" ist die Vereinbarung zwischen dem Managementteam und allen Nutzern des Dienstes (im Folgenden als "Nutzer" bezeichnet)). Es gilt für die Beziehung. Durch die Nutzung dieses Dienstes wird davon ausgegangen, dass der Benutzer dem Inhalt dieser Vereinbarung zugestimmt hat. Zusätzlich zu dieser Vereinbarung stimmt der Benutzer verschiedenen Vorschriften (im Folgenden als "Einzelvorschriften" bezeichnet) zu, die vom Managementteam festgelegt wurden, und nutzt diesen Service. Wenn zwischen dieser Vereinbarung und den einzelnen Bestimmungen ein Unterschied besteht, haben die einzelnen Bestimmungen Vorrang. Diese Vereinbarung und die einzelnen Bestimmungen (im Folgenden zusammenfassend als "diese Vereinbarung usw." bezeichnet) können jederzeit nach Ermessen des Managementteams ohne vorherige Benachrichtigung des Benutzers willkürlich geändert werden. Wenn diese Bedingungen geändert werden, werden sie wirksam, wenn sie in den Nutzungsbedingungen angezeigt werden, sofern vom Managementteam nicht anders angegeben. Darüber hinaus gelten die geänderten Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Nutzung des Dienstes durch den Benutzer nach der Änderung, und es wird davon ausgegangen, dass der Benutzer der Änderung durch die Nutzung zugestimmt hat.

Definition der Begriffe von Artikel 2

Die Bedeutung der in dieser Vereinbarung usw. verwendeten Begriffe muss in den folgenden Punkten definiert sein. " Dieser Dienst "bedeutet, dass der Benutzer Informationen zu Aufgaben im Management-Team-Dienst aufzeichnet und bearbeitet. Darüber hinaus bezieht es sich auf die Dienste des Managementteams, die verwaltet werden können, und auf alle Dienste, die im dazugehörigen Managementteamdienst bereitgestellt werden. "Operating Team Site" bezeichnet eine vom Operating Team betriebene Website, deren ursprüngliche Domain "thetodo.net" ist und deren Subdomain einschließlich ihrer Existenz optional ist. "Operation Team Service" bezeichnet die vom Operationsteam bereitgestellte Anwendung und zugehörige Software "ToDo for Google". "Registrierungsinformationen" sind die E-Mail-Adresse, der Name, das Symbol und die Informationen, die der Benutzer dem Betriebsteam über diesen Dienst und alle von der Website des Betriebsteams oder dem diesem Dienst beigefügten Betriebsteams bereitgestellten Dienste zur Verfügung stellt. Ich werde. "Inhalt" bezeichnet Daten, Dokumente, Software, Bilder, Zeichen und andere Informationen. "Mitglied" bezieht sich auf den Benutzer, der das Benutzerregistrierungsverfahren durchführt und diesen Dienst verwendet.

Artikel 3 Nutzungsbedingungen dieses Dienstes

Personen, die diesen Dienst nutzen möchten, müssen diesen Dienst in eigenem Willen und mit eigener Verantwortung und nach Zustimmung zum Inhalt dieser Vereinbarung usw. nutzen. Bei Nutzung dieses Dienstes In diesem Fall wird davon ausgegangen, dass die Serviceseite die Daten akzeptiert, die durch die Google OAuth-Authentifizierung authentifiziert und vom Service selbst genehmigt wurden. H jedoch, wenn der Antragsteller zuvor gegen diese Vereinbarung usw. verstoßen hat. Wenn das Managementteam feststellt, dass das Risiko eines Verstoßes gegen diese Vereinbarung besteht, oder wenn das Managementteam feststellt, dass dies unangemessen ist, akzeptieren wir die Anwendung möglicherweise nicht. Benutzerinformationen über diesen Dienst, Informationen zu Aufgaben Wenn Sie andere Informationen eingeben, geben Sie die wahrheitsgemäßen und genauen neuesten Informationen als Ihre eigenen Informationen ein. Members können ihre registrierten Informationen auf eigenes Risiko ändern. Es soll der andere Verwaltungsdruck sein.

Artikel 4 Änderungen an diesem Dienst

Das Managementteam kann diesen Service jederzeit aus irgendeinem Grund ganz oder teilweise ändern, hinzufügen, aussetzen oder beenden (im Folgenden in diesem Abschnitt als" Änderungen "bezeichnet)." Das Managementteam kann diesen Service ganz oder teilweise in Rechnung stellen. Das Managementteam haftet nicht für Schäden, die den Benutzern aufgrund von Änderungen an diesem Service entstehen.

Artikel 5 Abmeldung, Aussetzung des Dienstes

Das Managementteam kann die Benutzerregistrierung ohne vorherige Ankündigung stornieren, wenn das Mitglied feststellt, dass die folgenden Punkte zutreffen. Es gab eine Handlung, die gegen diese Bedingungen verstößt Fall Wenn das Managementteam einen Grund hat, zu beurteilen, dass dies unangemessen ist Im Fall des vorhergehenden Absatzes haftet das Managementteam nicht für Schäden am Benutzer. . Wenn Sie die Benutzerregistrierung auf dieser Grundlage stornieren, ist das Managementteam nicht verpflichtet, den Inhalt des Benutzers weiterhin zu speichern.

Artikel 6 OAuth-Authentifizierung

Der Nutzer muss sich korrekt bei der OAuth-Authentifizierung von Google registrieren. Wenn die entsprechende E-Mail-Adresse nicht mehr unter seiner Kontrolle steht, wird sie an eine andere verfügbare E-Mail-Adresse gesendet, die unter seiner Kontrolle steht. Es muss geändert werden. TDer Benutzer trägt die volle Verantwortung für die Verwaltung seiner eigenen E-Mail-Adresse und seines Kennworts. Members verwenden die E-Mail-Adresse und das Kennwort, die während der OAuth-Authentifizierung als Dritter verwendet werden. Kann nicht an übertragen oder von verwendet werden. TDas Ergebnis einer solchen Verwendung und die damit verbundene Haftung liegt bei der Person, die den Benutzer registriert hat. ID und Passwort, die von Dritten verwendet werden Aufgrund des Schadens, der durch die Tatsache verursacht wurde, dass die dem Operationsteam angegebene E-Mail-Adresse nicht korrekt war und die Benachrichtigung des Operationsteams nicht empfangen werden konnte Schaden, in Bezug auf andere Schäden, wie das Management-Team, übernimmt keine Verantwortung.

Artikel 7 Abmelden

Mitglieder müssen sich nach der vom Managementteam festgelegten Methode abmelden und das Abmelden akzeptieren, wenn die Daten empfangen werden. Zu diesem Zeitpunkt registriert das Managementteam die Registrierungsinformationen des abgemeldeten Mitglieds. Wir übernehmen keine Verpflichtung, den Inhalt weiterhin zu besitzen.

Artikel 8 Umweltschutz

Der Benutzer muss die erforderlichen Geräte, Software, Kommunikationsmittel usw. auf eigene Kosten und Verantwortung vorbereiten und ordnungsgemäß anschließen / betreiben. Der Benutzer muss einen Computer entsprechend seiner Umgebung verwenden. Wir werden Sicherheitsmaßnahmen wie die Verhinderung von Virusinfektionen, unbefugten Zugriff und Informationslecks ergreifen. TDas Managementteam übernimmt keine Verantwortung für die Nutzungsumgebung des Benutzers und übernimmt keine Verantwortung.

Artikel 9 Umgang mit personenbezogenen Daten

Das Managementteam wird personenbezogene Daten auf der Grundlage der" Datenschutzrichtlinie "des Managementteams angemessen behandeln.

Artikel 10 Rückzug

Dieser Dienst authentifiziert sich nur mit der Google OAuth-Authentifizierung und speichert die Mitgliedsdaten des Benutzers nicht auf einem externen Server. Daher gibt es kein Konzept zum Löschen von Mitgliedsdaten (im Allgemeinen als "Auszahlung" bezeichnet). Wenn der Nutzer diesen Dienst für die Google-Kontoinformationen blockieren möchte, muss er daran arbeiten, den Dienst von der Google-Kontoinformationsseite zu trennen. Zu diesem Zeitpunkt ist das Managementteam weder für registrierte Informationen oder Inhalte der blockierten Mitglieder verantwortlich, noch haftet daraus eine Haftung.

Artikel 11 Inhalt Copyright

Wenn der vom Benutzer behandelte Inhalt ein urheberrechtlich geschütztes Werk ist, bleibt das Urheberrecht an dem urheberrechtlich geschützten Werk beim Benutzer. Der Benutzer muss auf diesem Abschnitt basieren." In Bezug auf die Verwendung der urheberrechtlich geschützten Werke durch das Managementteam und durch vom Managementteam lizenzierte Dritte werden die moralischen Rechte des Autors nicht ausgeübt. Urheberrechte in Bezug auf den Inhalt dieses Dienstes mit Ausnahme der im vorhergehenden Absatz angegebenen Urheberrechte Das Recht von gehört dem Managementteam, und der Benutzer kann die mit diesem Dienst verbundenen Inhalte ohne Erlaubnis nicht kopieren, anzeigen, öffentlich übertragen, verteilen, übertragen, verleihen, übersetzen, anpassen oder sekundär nutzen.

Artikel 12 Verbotene Handlungen von Nutzern

Der Benutzer darf keine Maßnahmen ergreifen, die nach Ansicht des Managementteams auf einen der folgenden Punkte anwendbar sind oder anwendbar sind. -Verstoß gegen diese Vereinbarung usw. Handlungen, die gegen Gesetze oder die öffentliche Ordnung und Moral verstoßen ・ Illegale Handlungen, kriminelle Handlungen, Handlungen, die unsoziale Handlungen vorschlagen, induzieren, fördern oder empfehlen ・ Urheberrechte oder Markenrechte des Managementteams, der Benutzer oder Dritter Handlungen, die Rechte an geistigem Eigentum verletzen, wie z. B. ・ Handlungen, die das Eigentum, den Kredit, die Ehre oder die Privatsphäre des Managementteams, der Benutzer oder Dritter verletzen ・ Handlungen, die diesen Dienst für kommerzielle oder kommerzielle Zwecke nutzen ( (Außer den vom Managementteam vereinbarten) -Handlungen, die den Server über den normalen Nutzungsbereich hinaus belasten, ihn fördern oder den Betrieb dieses Dienstes beeinträchtigen - Schädliche Computerviren usw. Senden oder Veröffentlichen verschiedener Computerprogramme Handlungen · ansonsten wird die Handlung des Managementteams als unangemessen eingestuft

Gegenmaßnahmen gegen Verstöße gegen Artikel 13

Wenn das Managementteam feststellt, dass der Benutzer gegen diese Vereinbarung verstoßen hat, kann das Managementteam die folgenden Maßnahmen gegen den Benutzer ergreifen. Das Managementteam ist jedoch dazu verpflichtet." Es ist keine Sache. ・ Fordern Sie an, dass Aktionen, die gegen diese Bedingungen usw. verstoßen, gestoppt und ähnliche Aktionen nicht wiederholt werden. ・ Löschen und korrigieren Sie die Verstöße. ・ Vorübergehend Beenden Sie die Nutzung des Dienstes. ・ Löschen Sie die Benutzerregistrierung des Mitglieds. ・ Offenlegung von Verstößen innerhalb und außerhalb des Dienstes (Polizei und andere öffentliche Fälle, in denen die Möglichkeit eines Strafverfahrens oder anderer Fälle besteht) Einschließlich der Bereitstellung von Informationen für die Organisation) Das Betriebsteam haftet nicht für Nachteile oder Schäden für den Benutzer aufgrund der Maßnahmen im vorhergehenden Absatz. . Keine Fragen oder Beschwerden zu den von Ihnen ergriffenen Maßnahmen Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es nicht nur geht.

Artikel 14 Haftungsausschluss für das Managementteam

Der Benutzer ist (1) dass der Benutzer diesen Dienst genutzt hat oder nicht nutzen konnte, (2) dass nicht autorisierter Zugriff oder nicht autorisierte Änderungen vorgenommen wurden, (3) Handlungen anderer Benutzer, (4) Spoofing durch Dritte, (5) Schäden, die durch andere Angelegenheiten im Zusammenhang mit diesem Dienst verursacht wurden oder damit zusammenhängen (psychische Schmerzen oder entgangener Gewinn oder sonstiger finanzieller Verlust) Das Betriebsteam haftet nicht für Schäden (einschließlich etwaiger Nachteile). Das Betriebsteam übernimmt keine Garantie für die Echtheit, Frische, Sicherheit usw. der vom Betriebsteam bereitgestellten Informationen. Das Management-Team haftet nicht für Schäden, die Benutzern im Zusammenhang mit den vom Management-Team bereitgestellten Informationen entstehen. Wird vom Management-Team oder einem Dritten in Verbindung mit diesem Service bereitgestellt. Informationen zu getätigten Investitionen erhalten Sie allgemein. Der Zweck besteht nicht darin, Ratschläge zu Anlageentscheidungen zu erteilen, die auf einer Analyse des Wertes von Wertpapieren, des Werts von Finanzinstrumenten usw. beruhen. Das Managementteam ist für diesen Service anfällig (das Managementteam) Wir garantieren nicht, dass die von den drei Parteien lizenzierte Software keine Mängel aufweist. TDas Managementteam wird versuchen, alle in diesem Dienst, aber diesem Dienst, festgestellten Mängel zu beheben Wir haften nicht für Schäden, die dem Benutzer aufgrund eines Mangels an. TDer Benutzer werden die vom Benutzer bearbeiteten Inhalte und Registrierungsinformationen sowie die Sicherung auf eigenes Risiko speichern und verwalten. Selbst wenn der Inhalt und die Registrierungsinformationen, die vom Benutzer, der diesen Dienst verwendet, bearbeitet wurden, vollständig oder teilweise gelöscht oder manipuliert werden, wird das Betriebsteam dies nicht tun Wir sind nicht dafür verantwortlich, dies usw. oder eine andere Verantwortung wiederherzustellen. Der Benutzer haftet möglicherweise nicht für die Beendigung der Verbindung mit einem mit dem Betriebsteam verbundenen Dritten, den Serviceinhalt des Dritten oder die Änderung der Betriebsrichtlinie. Bitte haben Sie im Voraus Verständnis dafür, dass Sie diesen Dienst möglicherweise nicht ganz oder teilweise nutzen können, da der Benutzer möglicherweise nicht den gesamten oder einen Teil des Dienstes des Dritten nutzen kann. . Es haftet nicht für Schäden, die den Benutzern im Zusammenhang mit den Diensten Dritter des Managementteams entstehen. Das Managementteam haftet nicht für Schäden zwischen Benutzern oder zwischen Benutzern und Dritten. Wir sind nicht verantwortlich für Probleme, die zwischen auftreten können. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass ein Streit zwischen Benutzern oder zwischen einem Benutzer und einem Dritten auftritt, wird das Management-Team unvermeidlich direkt darauf reagieren. Wenn Sie tun, Schäden, die dem Managementteam entstanden sind und für solche Kosten (einschließlich angemessener Anwaltskosten) entschädigt werden. Selbst wenn das Managementteam für Schäden haftet, wird das Managementteam den Schaden und den Grund für den Schaden direkt und tatsächlich tragen, es sei denn, das Managementteam hat vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt. Entweder der Gesamtbetrag der Nutzungsgebühren für diesen Dienst, den das Betriebsteam im letzten Jahr tatsächlich vom Benutzer bezahlt hat, oder der Gegenwert der Nutzungsgebühr für einen Monat des bezahlten Dienstes für diesen Dienst Wir haften für Schäden bis zu einem hohen Betrag, und wir haften nicht für Schäden usw., die aufgrund besonderer Umstände entstanden sind (einschließlich der Fälle, in denen das Auftreten von Schäden vorhergesehen wurde oder vorhergesehen werden konnte).

Artikel 15 Vorübergehende Einstellung des Betriebs dieses Dienstes aufgrund von Wartungsarbeiten

Das Betriebsteam kann den Betrieb dieses Dienstes ohne vorherige Ankündigung oder Zustimmung des Benutzers in einem der folgenden Fälle vorübergehend einstellen. Der Benutzer muss: Iwenn Sie den mit diesem Dienst verbundenen Server warten oder die Spezifikationen dieses Dienstes ändern oder die Defekte des Systems usw. reparieren. AEine Naturkatastrophe oder ein anderer Notfall kann auftreten oder auftreten. Oder wenn es aufgrund der Überarbeitung oder Festlegung von Gesetzen und Vorschriften schwierig oder unmöglich wird, diesen Dienst zu betreiben Wenn festgestellt wird, dass aus anderen unvermeidbaren Gründen eine vorübergehende Aussetzung für den Betrieb dieses Dienstes erforderlich ist Selbst wenn der Benutzer den Dienst aufgrund der vorübergehenden Unterbrechung des Betriebs des bereitgestellten Dienstes nicht nutzen kann, ist das Managementteam für nichts verantwortlich.

Artikel 16 Sicherheitserklärung zur Beseitigung asozialer Kräfte

Der Benutzer erklärt und garantiert dem Betriebsteam, dass die folgenden Punkte zu Beginn der Nutzung dieses Dienstes und während des zukünftigen Nutzungszeitraums nicht zutreffen. ・ Boryokudan Mitglieder von Gangstern Unternehmen im Zusammenhang mit Gangstern Geschäfte für Hauptversammlungen, soziale Bewegungen usw., Goro- oder spezielle Geheimdienst-Gewaltgruppen usw. Wir versichern und garantieren, dass wir während des Zeitraums und der zukünftigen Verwendung keine der folgenden Maßnahmen durchführen werden: ・ Gewalttätige Forderung Unangemessene Forderung über die gesetzliche Haftung hinaus ・ Einschüchterung in Bezug auf Transaktionen Verhalten oder Gewalt anwenden ・ Verbreiten Sie ein Gerücht, verwenden Sie falsche Zähler oder setzen Sie Macht ein, um das Vertrauen des Managementteams zu schädigen oder den Betrieb des Managementteams zu beeinträchtigen Wenn das Managementteam das feststellt Basierend auf den Nutzungsbedingungen usw. entspricht das Managementteam dem Verstoß.

Artikel 17 Abtretung von Rechten und Pflichten

Der Benutzer darf ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Managementteams keine Rechte oder Pflichten, die auf dem Status dieser Bedingungen usw. beruhen, an Dritte übertragen oder verleihen oder Sicherheiten stellen. Wenn das mit diesem Service verbundene Geschäft aufgrund einer Fusion, einer Unternehmensübertragung oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben werden soll, muss das Managementteam den Status dieser Vereinbarung, dieser Vereinbarung usw. einhalten. Die darauf basierenden Rechte und Pflichten sowie die Registrierungsinformationen und -inhalte des Benutzers sind auf den Nachfolger des Unternehmens übertragbar, und der Benutzer muss in diesem Abschnitt im Voraus eine solche Übertragung vereinbaren.

Artikel 18 Trennbarkeit

Auch wenn einige Bestimmungen dieser Vereinbarung usw. gemäß Gesetzen und Vorschriften als ungültig beurteilt werden, sind andere Bestimmungen dieser Vereinbarung usw. gültig. Verwendung einiger Bestimmungen dieser Vereinbarung usw. Auch wenn es aufgrund der Beziehung zu anderen Benutzern ungültig oder storniert wird, gilt diese Vereinbarung gegenüber anderen Benutzern.

Kontaktstelle nach Artikel 19

Bei Fragen zu dieser Vereinbarung wenden Sie sich bitte an: Servicename: ToDo for Google E-Mail-Adresse: info@thetodo.net Gründungsdatum: 13. Dezember 2019